Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Login



Neue Termine

Keine Termine

Alle Termine zeigen
News
Hamari Hub Scholarship Drucken E-Mail
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: eUNI GmbH   
Donnerstag, den 24. Januar 2019 um 08:26 Uhr

Hamari Hub Scholarship

Hamarihub.com is providing their user’s books for years. We offer books and novels in one place, so the user doesn’t get stuck on different websites. We write articles like famous Urdu novels or The Alchemist review.

After serving our readers with books, we decided to do something bigger. So we announced Hamari Hub scholarship.

We Know college and universities are the way for students to achieve something. We are filling the gap between education and skilled student.

So we started 1000$ scholarship program for deserving students.

The scholarship can be available to all the postgraduate and undergraduate college students. The scholarship program will start from the 25 January 2019.

How to Apply for the Scholarship Program:

First, Write 350-500 words lengthy article on “What are the benefits of reading books“. You can write a longer article if you want.

And send it to Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. in a .txt or.Pdf file.

Submission Guidelines:

  • Your full name and contact details.
  • Name of your institute.
  • Your area of study.
  • Any social media Profile link.
  • The article can be submitted as.PDF or.Txt file.
  • The article must be complete and in the proper format.
  • The deadline for the article submission is 7th December 2019.
The declaration of the winner will be on 25 Dec 2019.

Scholarship $1000 will be given to the winner and sent to the winner’s institute.

Best Of luck for all the students who compete in the Hamarihub scholarship program!

view more.....

 
NANOTEXNOLOGY EXPO 2019, 1-5 July 2019, Thessaloniki, Greece Drucken E-Mail
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: eUNI GmbH   
Mittwoch, den 23. Januar 2019 um 14:04 Uhr

9th International Exhibition on Nanotechnologies, Organic Electronics and Nanomedicine

1 - 5 July 2019, Thessaloniki, Greece

Where Science meets Business!

  • Join the biggest marketplace for Nanotechnology, Nanomaterials, Organic Electronics and Nanomedicine applications, products and research in Europe!
  • Meet more than 2000 Experts from over 60 countries!
  • Target new Customers & Partners!
  • Discover the Future Trends of Nanotechnologies, Organic Electronics and Nanomedicine in Consumer Applications!
  • Gain free access to NN19, ISFOE19, I3D19, to Matchmaking Event, to Business Forum and all the social events during the NANOTEXNOLOGY 2019 multi-event!
  • Combine your participation with wonderful experiences in Thessaloniki and unforgettable nearby escapes!

NANOTEXNOLOGY 2019 combines the events:

  • International Conference on Nanosciences & Nanotechnologies (NN19) | 2 - 5 July
  • International Symposium on Flexible Organic Electronics (ISFOE19) | 1 - 4 July
  • International Conference on 3D Printing, 3D Bioprinting, Digital & Additive Manufacturing (I3D19) | 1 - 5 July
  • International Summer Schools "N&N, Organic Electronics & Nanomedicine" (ISSON19) | 29 June - 6 July
  • NANOTEXNOLOGY EXPO 2019 | 1 - 5 July
  • Business Forum | 2-4 July
  • Matchmaking Event | 3 July
 
30th INTERNATIONAL COMPETITION PAPER DE MÚSICA DE CAPELLADES Drucken E-Mail
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: eUNI GmbH   
Montag, den 21. Januar 2019 um 10:20 Uhr

30th INTERNATIONAL COMPETITION PAPER DE MÚSICA DE CAPELLADES

 

Deadline:

Monday, 1st April 2019


First session:

Saturday, 13th April 2019


Final session:

Sunday, 14th April 2019

The International Competition Paper de Música de Capellades was conceived to promote the presence of young musicians in festivals and concerts series in Catalonia.

Paper de Música will promote the prize winner to those entities and offers their participation in at least 10 concerts, reserving a date in Spring of the following year in the Hall of Paper de Música in Capellades.

According to the Assessor Committee some of the finalists may also be promoted.

read more.....

 
Meeting of the French Soviety for Extracellular Matrix Biology in Reims, France 15.-17.May 2019 Drucken E-Mail
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: eUNI GmbH   
Mittwoch, den 16. Januar 2019 um 10:35 Uhr

Meeting of the French Soviety for Extracellular Matrix Biology in Reims, France 15.-17.May 2019

The aim of the Société Française de Biologie de la Matrice Extracellulaire (SFBMEc) is to promote exchanges between researchers, to help scientific and medical research and to contribute to the training of researchers in the field of the extracellular matrix.

The SFBMEc will organize from 15 to 17 May 2019 in Reims its XXVIth national meeting (http://www.meeting-sfbmec.fr).

Different topics, focusing on the extracellular matrix, will be discussed: cancer, pathologies related to vascular aging (with participation of the Latin Society for Vascular Research, LIAC), dermocosmetology (with participation of the Centre Européen de Dermocosmétologie, CED) and biomaterials (with participation of LIAC).

They will be treated as plenary lectures (2 per session) given by internationally renowned speakers from Germany (Universities of Halle, Münster and Tübingen), Belgium (Katholieke Universiteit Leuven) and France (Universities of Bordeaux and Reims Champagne-Ardenne, L'Oréal “Research and Innovation”). Each session will be completed by short oral communications and poster presentations.

Through the topics addressed during this congress, the SFBMEc wants to enrich the interactions between basic research, the medical world and the industrial world.

view more.....

 
Mit MyStudyChoice die passende Privatschule für ein Auslandsjahr in Kanada finden Drucken E-Mail
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: Beatrix Polgar-Stüwe   
Mittwoch, den 16. Januar 2019 um 10:09 Uhr

Mit MyStudyChoice die passende Privatschule für ein Auslandsjahr in Kanada finden: Jetzt noch für September bewerben

An den privaten Schulen in Kanada, auch als Boarding School oder Internatsschule bezeichnet, erleben Jugendliche aus Deutschland eine einzigartige Auslandszeit. So können sie den Grundstein für spätere Erfolge legen.

Privatschulen in Kanada orientieren sich an traditionellen Werten wie Verantwortungsgefühl, Fairness, Engagement sowie Zusammenhalt in der Gemeinschaft und zeichnen sich durch ein modernes pädagogisches Lernklima aus. Akademisch gehören sie zu den besonders niveauvollen Schulen Nordamerikas. Aufgrund der im Vergleich niedrigeren Schulgebühren schicken viele US-Familien ihre Kinder an eine kanadische Boarding School. Aber es gibt noch viele weitere Gründe, warum Privatschulen in Kanada eine Alternative zu Internaten in Großbritannien oder den USA bieten. Beim PISA-Test erzielt Kanada bei den naturwissenschaftlichen Fächern und auch bei der Lese- und Mathematik-Fähigkeit der Schüler seit Jahren Top-Platzierungen. Zudem verknüpfen die Schulen ihre ausgezeichnete Ausbildung mit unvergesslichen Outdoor-Erfahrungen in der Natur Kanadas.

Schüler aus Deutschland sind in Kanada, dem klassischen Einwanderungsland, herzlich willkommen. Meistens fällt es ihnen hier leicht, neue Erfahrungen und Erlebnisse zu sammeln, ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln und neue Freunde an der Schule zu finden.

Gründe für den Besuch einer Privatschule in Kanada
Internate in Kanada zählen zu den besten der Welt. Jugendliche erwartet hier ein besonders anspruchsvolles, auf die Schüler individuell abgestimmtes Lernumfeld in kleinen Kursen. Sie genießen ein akademisches, sportliches und außerschulisches Schulprogramm, das motiviert, Spaß macht und ein intensives Gemeinschaftsgefühl vermittelt. Üblich sind Ganzjahresaufenthalte. Manche privaten Schulen Kanadas bieten aber auch Aufenthalte für ein halbes Jahr an. Beliebt sind für die Sommerferien auch Summer Schools mit ausgewählten Aktivitäten und Programmen, die sechs bis sieben Wochen dauern.

Die Kosten für ein privates Internat im Vergleich
Die Kosten für ein Austauschjahr an einer Boarding School in Kanada variieren in Abhängigkeit von der gewählten Schule und Region. Für ein ganzes Schuljahr an einer Privatschule in einer Metropole oder besonders beliebten Gegend müssen Eltern mit Kosten von 40 000 bis 50 000 Euro rechnen. Günstiger sind Aufenthalte an einer Privatschule in einer ländlichen Region Kanadas und mit Unterbringung in einer Gastfamilie an sogenannten privaten Tagesschulen.

Welche Schule und wie lang ins Ausland?
Unter dem Link www.mystudychoice.de/suche/privatschulen können sich Schüler und Eltern ausführlich über Privatschulen in Kanada informieren. In der Schuldatenbank vergleichen sie die einzelnen Schulprofile miteinander. Wer bei der Schule auf den Button „mehr“ klickt, sieht das gesamte Schulprofil, die Fächer, Sportmöglichkeiten (wie Reiten, Skifahren) und alle Kosten. Über die verfeinerte Suchfunktion können weitere Kriterien abgefragt werden, wie beispielsweise Fremdsprachen, International Baccalaureate (IB), besondere Sport- oder Kunstakademien, die Länge des Aufenthalts und ob die Schule ein mehrwöchiges Sommerprogramm anbietet.

Wissenswertes über private Schulen in Kanada
Kanadische Schulen sind vor allem koedukativ, einige auch reine Jungen- oder Mädchenschulen, manche sind konfessionell geprägt. Alle legen aber großen Wert auf bestimmte Werte und Traditionen. Sie setzen verschiedene Schwerpunkte. Das sind beispielsweise Naturwissenschaften, IT, Musik, Kunst oder Sport wie Eishockey, Skifahren, Rudern oder Outdoor Education.
Das Bewerbungs- und Auswahlverfahren ist mitunter aufwendig, die Plätze sind begrenzt. „Den Schulen ist es wichtig, dass auch ihre internationalen Schüler eine hohe Lernmotivation und Engagement für die Gemeinschaft mitbringen,“ erläutert Thomas Eickel, der seit über 25 Jahren als Highschool-Experte tätig ist und das Ratgeberportal MyStudyChoice.de gegründet hat. Er rät, dass Schüler sich jetzt so schnell wie möglich bewerben, wenn sie im September zum Auslandsjahr wollen, weil die Plätze auch weltweit begehrt sind. Den direkten Kontakt zu den Schulen finden sie in dem jeweiligen Schulporträt auf MyStudyChoice.de.

Einen Bericht über den Tagesablauf an einer Boarding School in Kanada gibt es auf www.mystudychoice.de/auslandsschulbesuch#Boarding und weitere Informationen zum Schüleraustausch auch in Neuseeland und Australien auf www.mystudychoice.de

Kontakt: Thomas Eickel, Eickel Educational Services GmbH, Eduard-Pflüger-Str. 55, 53113 Bonn, Telefon: 0228 18030112, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

MyStudyChoice ist eine unabhängige, kostenfreie Informationsplattform für Schüler und Eltern, die sich über das Thema Schüleraustausch umfassend informieren und das Auslandsjahr selbst oder mit professioneller Unterstützung organisieren möchten. In der detaillierten Schuldatenbank können sie die passende Schule entsprechend persönlicher Suchkriterien finden, sich orientieren und direkt bei der öffentlichen oder privaten Schule in Kanada, Australien oder Neuseeland bewerben. Darüber hinaus bieten die Bildungsexperten von MyStudyChoice einen persönlichen Beratungsservice und Unterstützung bei der Realisierung des Auslandsaufenthalts. 

Redaktion: Beatrix Polgar-Stüwe

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 20

Arbeitgeber Suche


TOP Partner

Partner